Politika privatnosti i politika kolačića – DE

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ihre Registrierung im Register der kroatischen Subjekte außerhalb der Republik Kroatien (im Folgenden: Register) ermöglicht es Ihnen, Ihre persönlichen Daten im Register zu sammeln, zu speichern und zu verarbeiten.
Leiter der Verarbeitung dieser Daten ist das Zentrale Staatsamt für die Kroaten außerhalb der Republik Kroatien (im Folgenden: Amt). Im Register gibt es zwei Arten von Eintragungen über Sie als natürliche Person:
• Benutzerprofil (erstellen Sie nach der Registrierung in der Registeranwendung)
• Eintrag als Registermitglied (geben Sie ein und verwalten Sie als „Eigentümer“ nach der Anmeldung ins Register)
Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedingungen unter denen das Amt Ihre persönlichen Daten sammelt, speichert und verarbeitet durch. Dies tut das Amt gemäß der :
VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES
vom 27. April 2016.
zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EZ (Datenschutz-Grundverordnung)
und insbesondere gemäß Artikel 13. In diesem Sinne stellt es Ihnen als Registernutzer und „Befragtem“ folgende Informationen zur Verfügung:
1. Leiter der Datenverarbeitung: Zentrales Staatsamt für die Kroaten außerhalb der Republik Kroatien
2. Datenschutzbeauftragte: Antonija-Nina Škoro
3. Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten ist im „Gesetz über die Beziehungen der Republik Kroatien mit den Kroaten außerhalb der Republik Kroatien“ festgelegt.
4. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung:
• Einwilligung des Befragten hinsichtlich der offiziellen Befugnisse des Amtes gemäß dem Gesetz über die Beziehungen der Republik Kroatien mit den Kroaten außerhalb der Republik Kroatien, die jederzeit zurückziehbar ist.
5. Kategorie der Befragten: Personen, die in das Register eingetragen sind
6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten:
• Die Suchabfrage im Register ist öffentlich, wobei der Befragte durch das Markieren der Daten („opt-in“ – Ansatz) selbst bestimmt welche seiner persönlichen Daten anderen zugänglich sind.
7. Der Datenverarbeitungsleiter beabsichtigt NICHT personenbezogene Daten an ein Drittland odere eine internationale Organisation weiterzugeben.

8. Der Zeitraum in dem die personenbezogenen Daten gespeichert werden: sie werden dauerhaft im Register gespeichert. Der Befragte (Registernutzer) hat jederzeit die Möglichkeit seine Eintragungen (Daten im Register und Nutzerprofil) vorübergehend zu deaktivieren (nicht zur Verfügung zu stellen) oder dauerhaft zu löschen („Recht auf Vergessenwerden“, Artikel 17 der Verordnung).

9. Der Befragte (Registernutzer) hat Zugriffsberechtigung auf seine persönlichen Daten, das Recht auf Berichtigung, Löschen und die Begrenzung der Verarbeitung pesonenbezogener Daten, wie auch das Recht der Übertragbarkeit derselben. Die Benutzerprofildaten sind nicht öffentlich sichtbar. Registerfelder, die sich auf personenbezogene Daten beziehen, werden im Fragebogen eindeutig als geheim, d.h. öffentlich nicht verfügbar gekennzeichnet.

10. Wenn der Befragte (Registernutzer) seine personenbezogenen Daten im Register deaktivieren oder löschen möchte, das aber nicht selbst tun kann, hat er/sie das Recht jederzeit einen offiziellen Antrag beim Datenverarbeitungsleiter (beim Amt) zu stellen.

11. Der Befragte (Registernutzer) hat das Recht, bei der Aufsichtsbehörde Einspruch einzulegen, in diesem Fall bei der Agentur für den Schutz personenbezogener Daten (http://azop.hr/).

12. Die Registrierung und die Anmeldung im Register ist für den Befragten (Registernutzer) völlig freiwillig, was der Befragte mit seiner Einwilligung am Ende dieses Formulars bestätigt.

13. Mit der Registrierung im Register wird automatisch ein Profil des Befragten (Registernutzer) estellt, in dem sich Daten befinden, die eine Datenverarbeitung ermöglichen (z.B. Benutzername, Zugangspasswort, E-Mail – Adresse für Benachrichtigungen, Benutzerrolle usw.) Diese Daten werden niemals veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.
Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Ich stimme nicht zu“ brechen Sie den Registrierungsprozeß ab, wobei personenbezogene Daten (einschließlich der Rechneradresse von der Sie auf die Registeranwendung zugegriffen haben) weder in der Datenbank des Registers gespeichert noch irgendwo veröffentlicht werden.
Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Ich stimme zu“ wird Ihnen die Eingabe personenbezogener Daten in das Register ermöglicht, nicht jedoch deren Veröffentlichung.
Liste der im Register erfaßten personenbezogenen Daten:
1. Vor- und Nachname
2. Geburtsdatum
3. E-mail – Adressen, die sie verwenden
4. Telefonnummer
5. LinkedIn-Profil URL
6. Facebook-Profil URL
Für alle diese personenbezogenen Daten gilt der Hinweis, der neben jedem Eintragungsfeld im Anmeldeformular des Registers steht:
„Diese Angabe wird bei der Veröffentlichung der Registerdaten nicht angezeigt!“

Cookie-Politik

„Cookies“ sind kleine Dateien, die eine Webseite oder ein Dienstanbieter mittels Webbrowser verschickt und und in ihrem Computer speichert (insofern das von ihrer Seite aus ermöglicht wird), was bei jedem erneuten Besuch bei der schnellen und effektiven Aktivierung von Informationen, Daten und Einstellungen, die sie vorhergehend bei vergangenen Zugriffen und Nutzen unserer Seiten mitgeteilt haben, hilft. Die Daten, die „Cookies“ sammeln, helfen uns ebenfalls Ihre Präferenzen basierend auf vergangenen und aktuellen Aktivitäten, die sie auf unserer Webseite unternehmen, zu verstehen und ermöglichen uns, Ihnen ein besseres Nutzererlebnis anzubieten. Daten, die auf diese Weise gesammelt werden, ermöglichen keine persönliche Identifizierung des Nutzers.

Wie kann ich Cookies akzeptieren oder ablehnen?
Sie können die Verwendung einiger oder aller Cookies, die wir auf unserer Webseite verwenden, jederzeit blockieren. Dies kann jedoch ihre Funktionalität beeinträchtigen.
Das Cookie-Einstellungen-Feld befindet sich am Ende dieser Seite. Nachdem Sie die Einstellungen ausgewählt haben, können Sie die Cookie-Einstellungen ebenfalls am Ende dieser Seite jederzeit zurücksetzen.
Auf folgenden Links können Sie Informationen zum Ändern der Einstellungen für einige am häufigsten verwendetee Webbrowser finden: Mozilla FirefoxGoogle ChromeMicrosoft Internet ExplorerApple SafariOpera.
Wenn Sie nicht möchten, daß Ihr Computer „Cookies“ von der Seite www.registarhrvataizvanhrvatske.hr erhält, können Sie diese in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren.
Bitte schicken Sie Ihre Fragen zum Schutz der Privatsphäre per E-Mail an privatnost@hrvatiizvanrh.hr .